GIMP

Kostenlose Bildbearbeitung: Die Alternative zu Photoshop

Gimp (GNU Image Manipulation Program) ist ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm ähnlich wie Adobe Photoshop. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • kostenlose Alternative zu Photoshop
  • riesige Auswahl an Filtern und Plug-Ins

Nachteile

  • Oberfläche nicht intuitiv
  • komplizierte Installation

Unverzichtbar
10

Gimp (GNU Image Manipulation Program) ist ein professionelles Bildbearbeitungsprogramm ähnlich wie Adobe Photoshop.

Alle Standardwerkzeug und umfangreiche Funktionen

Mit GIMP entwirft der Anwender Grafiken, bearbeitet bereits vorhandene Bilder und erstellt Multimedia-Präsentationen. Für Arbeiten an einem bestehenden Bild, wie etwa einem digitalen Foto oder einer gescannten Vorlage, stehen zahlreiche Filter bereit, mit denen man die Qualität der Bilder deutlich erhöht.

Zusätzlich kann der Anwender mit GIMP die Größe und Qualität der Bilder einstellen, Teile der Grafiken ausschneiden, Ebenen und Kanäle sowie Helligkeit, Kontrast, Farbsättigung und Tonwerte verändern oder die Aufnahmen animieren. GIMP speichert und konvertiert Bilder in fast alle bekannten Formaten, unter anderem in BMP, GIF, JPG, PCX, PNG, PS, TIF, TGA und XPM.

Nicht ohne Einarbeitung

Auf viele Werkzeuge und Funktionen greift man auf der GIMP-Oberfläche direkt zu. Das kann zu Beginn etwas verwirrend sein, spart aber auch Klicks. Bei Berührung mit der Maus zeigt ein Kontextmenü eine hilfreiche kurze Erklärung des Werkzeugs sowie das Tastaturkürzel. Für die richtige Nutzung des Programms ist eine gewisse Einarbeitungszeit trotzdem unbedingt nötig.

Schlichte Oberfläche lenkt nicht ab

Die GIMP-Oberfläche kommt schlicht daher und lenkt nicht vom eigentlich Grafikprojekt ab. Die Software läuft stabil und zuverlässig.

Fazit: Echte Alternative zu Adobe Photoshop

Mit mehr als 100 Plug-Ins, allen Standardwerkzeugen für Bildbearbeitung und ausgesprochen vollständigen Menüs ist GIMP eine echte Download-Alternative zu Adobe Photoshop. Hat man sich an die alternative Programmoberfläche gewöhnt, bietet GIMP eine unendliche Zahl an Möglichkeiten für die Fotobearbeitung.

GIMP

Download

GIMP 2.8.18

— Nutzer-Kommentare — zu GIMP

  • BenyLP1

    von BenyLP1

    "GIMP ist ein Multifuntions Programm für alle, ob Groß oder klein."

    GIMP ist einfach eine gute warieante wenn Pfotoshop nicht auf seinem Computer funtionirten will. Aber Gimp wird auch ger... Mehr.

    Getestet am 17. Dezember 2013

  • Hermann Stanzel

    von Hermann Stanzel

    "Bis auf ein paar Kleinigkeiten eine gute Alternative zu Photoshop"

    Gimp ist der absolute Alleskönner unter den kostenlosen Bildbearbeitungsprogrammen. Mehr.

    Getestet am 6. Juni 2013

  • nicknaffe

    von nicknaffe

    "top wenns funktioniert"

    ist einfach und hat viele funktionen leider bricht der bei mir ab bzw hängt sich auf. Mehr.

    Getestet am 17. Mai 2013

  • 1Nieselchen1

    von 1Nieselchen1

    "GUT :)"

    Ich finde es sehr hilfreich. Ein gelungener Nachbau von Photoshop. Allerdings sehr kompliziert, eben etwas für Hobby-Pho... Mehr.

    Getestet am 22. Juli 2012

  • Drisha

    von Drisha

    "Ein tolles Programm!"

    Ich habe mir Gimp vor einigen Monaten runtergeladen und komme inzwischen schon gut damit zurecht. Da ich das Programm vo... Mehr.

    Getestet am 30. Juni 2012

  • webdesigner97

    von webdesigner97

    "Top Programm, absolutes MustHave"

    Ich bin sehr zufrieden mit Gimp. Es kann alle meine Anforderun... Mehr.

    Getestet am 11. Mai 2012